Leben in Jerusalem

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Terror'

Schlagwort-Archive: Terror

Jüdische Bewohner von Abu Tur / Jerusalem fordern mehr Polizei

Copyright: Kol Ha’Ir

B“H

Ich kann das nur bestätigen: Bei uns im Stadtteil Abu Tur wird dieser Tage viel zu wenig von der Polizei getan. Zwar war die Polizei nach den gestrigen Explosionen um unser Haus schnell zur Stelle. Aber dann schaut man und ist auch recht schnell wieder weg.

Sobald die Polizei wieder weg ist, geht alles von vorne los und wir jüdischen Bewohner von Abu Tur fühlen uns alles andere als sicher. Zwar ist häufig Randale im Stadtteil und diverse Explosionen und abgefackelte Autos sind wir gewohnt. Aber irgendwann hört der „Spass“ auch auf. Vor allem, wie wenn letzte Nacht, laut dem obigen Artikel, eine Rohrbombe bei uns explodierte

Araber attackierten unser Haus & Das israelische Waffengesetz

Wie Jerusalem mit Gefahren umgeht / 14. Mai 2021

Prof. Mordechai Kedar (Bar Ilan University) zu der aktuellen arabischen Randale

Jerusalem: „Juden wurden fast von arabischem Mob gelyncht“

B“H

Drei Juden fuhren gestern mit ihrem Auto am Löwentor in der Jerusalemer Altstadt vorbei, um zur Klagemauer (Kotel) zu gelangen. Am Löwentor selbst wurden sie von einem arabischen Mob gesteinigt und verloren die Kontrolle über den PKW. Daraufhin stürmten Araber herbei und versuchten, die Juden aus dem Auto zu ziehen und zu lynchen.

Eine Gruppe israelischer Polizisten stand nicht weit entfernt, jedoch nur ein Polizist raffte sich auf, um den Juden zu helfen.

Araber randalieren in Naomi Street / Abu Tur Jerusalem

Bewaffnet mit Holz – und Eisenstangen, Steinen und Krachern.

Mutter von sechs Kindern ermordet von einem arabischen Terroristen

B“H

Der brutale Mord an der 52jährigen Esther Horgan brachte Israel gestern wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Mutter von sechs Kindern verliess den Ort Tel Menashe in Samaria (Shomron), um joggen zu gehen. Unterwegs wurde sie von einem arabischen Terroristen angegriffen und umgebracht. Viele Araber zelebrierten die Tat gestern auf Facebook und setzten Smilies.

Mehr Infos hier:

https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/293526

Trotz Corona und all der Netanyahu – Jubeleien bezüglich der Arabischen Emirate kommt also doch wieder die Realität zum Vorschein.