Leben in Jerusalem

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Gesellschaft'

Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Ist Jerusalem fanatisch? & Leben in Israel, Einwanderung

Typisch israelisch: „Nicht so tun als ob …“

Israelis und das Glücksspiel

Das Verhältnis der Israelis untereinander

Zu diesem Thema könnte man endlos reden und ich bin in dem Podcast etwas mehr auf die positiven Seiten eingegangen. Klar, kommt auch Negatives zur Sprache und es gibt Israelis, die aufeinander losgehen. Vor allem im Straßenverkehr oder in bestimmten Situationen rastet man schon einmal komplett aus. Dann kommt das beliebte Wort MANIAC oder (weiblich) MANIAKIT zum Einsatz.
Maniac kommt aus dem Englischen und hat da gar nicht einmal solch eine riesige Bedeutung. Die Leute nehmen es nicht so ernst.
In Israel aber ist MANIAC (ausgesprochen MANIACK) eine richtige Beleidigung und, wenn verwendet, ist es ernst gemeint. Wer das Wort verwendet, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass dies Konsequenzen haben kann.

Nach der Auswanderung Freunde in Israel finden

Warum betrachten Israelis einige junge Amerikanerinnen als dumm?

Coronavirus – Update Jerusalem: „30. März 2020 / Haredische Gesellschaft“