Leben in Jerusalem

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Gaza'

Schlagwort-Archive: Gaza

Leserfrage: Warum dürfen die Menschen von Gaza nicht nach Jerusalem?

B“H
Dürfen sie, aber nur zu gegebenen Anlässen wie muslimische Feiertagsgebete auf dem Tempelberg. Jetzt zum Ramadan – Ausklang, zum Beispiel. 
Warum? Warum? Warum?
Weil die Hamas sowie weitere palästinensische Terrororganisationen die Reisefreiheit der Palästinenser von Gaza in der Vergangenheit ausnutzten und es ständig zu Terrorattacken gegen Juden kam.
Der Gazastreifen ist palästinensische Autonomie und der Brennpunkt der Hamas. Man weiß nie, wer kommt und was jemand vorhat. Andererseits werden Palästinenser, auch aus Gaza, bei schweren Krankheiten in israelischen Krankenhäusern behandelt. 
Palästinenser aus der Autonomie Bethlehem oder Jericho kommen täglich nach Jerusalem. Zum Shoppen, Beten oder zum Arbeiten. Mit Arbeitserlaubnis, da die Autonomie Ausland ist. Der Bus von Bethlehem nach Jerusalem fährt alle 15 Minuten oder halbe Stunde. Und zwar bei mir am Stadtteil vorbei zum Damaskustor.
Und darf ich diesen palästinensischen Bus nehmen, wenn ich denn zum Damaskustor will? NEIN! Der palästinensische Busfahrer lässt keine jüdischen Fahrgäste rein. Nur Moslems und Touristen. Dagegen fahren Palästinenser ganz normal mit israelischen Egged – Bussen.
Wo also steckt da die angebliche Apartheid?

Die Hamas macht Werbung für Gaza

B“H
Da in der palästinensischen Autonomie außerhalb Gazas Wahlen anstehen, wirbt die Hamas um Stimmen. So sehe der Gazastreifen jetzt aus und das sei alles der Hamas zu verdanken und nicht Abu Mazen.
Der Videoclip jedoch wird in Gaza auch kritisiert, denn er zeigt nur die positiven Seiten und nicht etwa, wie die Bevölkerung unter der Hamas leidet.

 

Die jüngsten Raketenangriffe aus Gaza und die Reaktion Israels

B“H

Ein Update zu den aktuellen Raketenangriffen der Hamas:

http://www.timesofisrael.com/eyeing-elections-palestinians-vote-to-tamp-down-on-gaza-flare-up/

Alle Infos zum letzten Gazakrieg (Sommer 2014)

B“H
Genau zwei Jahre sind seit dem letzten Gazakrieg vergangen. Die israelische Armee richtete eine spezielle Site ein, auf der alle Daten zum Gazakrieg abrufbar sind
https://www.idfblog.com/operationgaza2014/
Unterdessen hat die Hamas ein neues Tunnelsystem aufgebaut und droht Israel unermüdlich mit neuen Terrorangriffen.
Nichtsdestotrotz muss man zugeben, dass seit dem letzten Libanonkrieg vor zehn Jahren an der Nordgrenze weitgehend Ruhe herrscht. Dasselbe an der Grenze zum Gazastreifen. Obwohl die Hamas ab und zu doch die ein oder andere Rakete auf israelisches Territorium schiesst.
Insgesamt aber schielt der Libanon vorwiegend auf ISIS in Syrien, denn vor dort zieht eine viel größere Gefahr auf.

Ein Kinderfestival im Gazastreifen

Der Gazastreifen, wie Ihr ihn noch nie gesehen habt

Schon mal bei HITLER eingekauft?

hitler11-gaza-shop-knife-manequins-wm-550x464
Photo & Artikel: Israellycool
B“H

Nicht nur in Taiwan findet man Hitler Fans and Verherrlichungen. Auch die hiesigen Palästinenser sind euphorische Hitler-Verehrer und, wenn es denn sein muss, wie wir bei Abu Mazen sehen, auch schon mal Holocaust-Leugner. Ein Klamottengeschäft in Gaza bietet aktuell den neuesten Fashion Schrei: Die Terroristenkollektion samt Messer.