Leben in Jerusalem

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Essen'

Schlagwort-Archive: Essen

Nutella & Schlümpfe auf Hebräisch

20170612_160146[1]

Photo: Miriam Woelke

Schlümpfe (Englisch: Smurfs) heißen auf Hebräisch DARDASIM. Und aktuell gibt es bei Nutella offenbar eine Schlumpf – Ausgabe wie das Photo zeigt.
https://www.youtube.com/watch?v=t64Ifu5goEg
Die Preise auf dem Bild beziehen sich nicht auf das Nutella – Regal beim israelischen Discounter Rami Levi, sondern auf das gefrorene Gemüse in der Tiefkültruhe darunter.
Nutella gibt es auch in Israel, wenn es denn auch nicht ganz so viele Fans findet wie in Deutschland. Ich jedenfalls esse es nicht, sondern fotographierte nur, da ich immer wieder auf Nutella in Israel angesprochen werde.

Leserfrage: „Brotaufstrich in Israel“

B“H
Hm, Brotaufstrich in Israel. Was genau soll man dazu sagen? Vielleicht Nutella?
Da fällt mir gleich der aktuelle Nutella – Artikel in der britischen Daily Mail ein. 🙂
http://www.dailymail.co.uk/news/article-4582160/Viral-photo-shows-actually-goes-Nutella-jar.html
Ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass Nutella in Israel nicht die Popularität besitzt, wie in Deutschland. Einfach aus dem Grund, weil israelische Kinder zum Frühstück Cornflakes bevorzugen. All das Zuckerzeugs mit Schokolade, Zimt und Nüssen. Schnell morgens aufgestanden, Cornflakes in die Schale und Milch drüber. Das macht dann genauso fett wie Nutella und ist genauso ungesund.
Es gibt übrigens ein israelisches Nutella, was ausschaut wie vom Aldi. Bestehend aus Kakao, ungesundem Rapsöl und Zucker. Vor Ewigkeiten habe ich mir das mal gekauft und seither steht es bei mir im Kühlschrank. Vom Geschmack her ist es Nutella ähnlich, nur halt nicht so cremig.
Brotaufstrich Nummer Ein in Israel dürften jedoch Hüttenkäse (Cottage) und cremiger weißer Streichkäse sein.

Leserfrage: „Wie viel kosten RITTER SPORT und NUTELLA in Israel?“

B“H
Da ich absolut kein Nutella esse, musste ich mich erst einmal kundigen machen und fand heraus, dass ein stinknormales Nutella – Glas beim Rami Levi Discounter in Jerusalem 12,90 Schekel kostet. Das sind umgerechnet circa 3,5 Euro.
Eine normale Ritter Sport Schokolade kostet beim Jerusalemer Super Deal 7,90 Schekel. Umgerechnet 2 Euro.

Street Food in Israel

B“H

Wer wissen will, was Israelis so essen:
Schnitzel, Pasta, Salate, sehr viel Olivenöl, Fleisch und Reis. Pizza, Sushi, Lasagne, Fisch, Hamburger, Würstchen oder Fleischklopse (Kzizot). Und Street Food ist äußerst beliebt. Besonders in der Mittagspause auf der Arbeit. 

Backrezept für Purim: HAMANTASCHEN

In jedem Supermarkt sowie in jeder Bäckerei Israels sind sie derzeit zu haben: Die traditionellen Purim – Hamantaschen. Hebräisch: Ozne’i Haman – die Ohren des Haman.

20170301_174033

Copyright: Miriam Woelke

B“H
Am 12. März dieses Jahres feiert die jüdische Welt PURIM. Einen Tag darauf feiert Jerusalem sein traditionelles SCHUSCHAN PURIM.
Hier vorab schon einmal ein Backrezept für die traditionellen HAMANTASCHEN:
1 kg Zucker
2 kg Margarine / Mazola
10 grosse Eier
1 Teelöffel Vanille
Alles gut durchrühren und dann 3 kg Mehl hinzufügen.
Füllungen: Dattelcreme, Mohn, Käse, Schokolade, Marmelade oder Nussfüllung, etc.



Gutes Gelingen !!!

Purim Vorbereitungen in Jerusalem

Frisch vom Blech: Hamantaschen (Ozne’i Haman) in der „Natural Choice Bakery“ in Nachlaot / Jerusalem
Hamantaschen im Machane Yehudah Markt
Hamantaschen mit Mohnfüllung
Süssigkeiten für Purim / Machane Yehudah Market
Mischloach Manot – Purim Geschenke. Eine wichtige Mitzwah an Purim ist es, Geschenke (vornehmlich Essen) zu verteilen.
Photos / Copyright: Miriam Woelke

Ausführliche Purim – Infos gibt es auf meinem relig. Hamantaschen – Blog !

Leserfrage: „Ist die Ritter Sport Schokolade koscher?“

B“H
Auch in Israel wird Ritter Sport verkauft, aber ob sich ein Koscherzertifikat auf der Verpackung befindet, kann ich nicht sagen. Wenn ich dran denke, schaue ich beim nächsten Mal im Supermarkt nach.
Wenn die Ritter Sport ein Koscherzertifikat besitzen sollte, so ist aber davon auszugehen, dass es sich bei den Zutaten um keine Chalav Israel handelt, sondern Milch, die aus dem Ausland stammt. Wer nur Chalav Israel konsumiert, der sollte wohl lieber auf die Ritter Sport verzichten.

Lecker: Ungarischer Schornstein – Kuchen

20170203_113946

Photo: Miriam Woelke

 

Schornstein – Kuchen habe ich jetzt einfach mal aus dem Englischen übersetzt bzw. übernommen.

Das Photo zeigt nur ein kleines Stück eines langen Kuchens, der innen hohl ist. Eine absolute Delikatesse. Wenn auch extrem kalorienreich …