Leben in Jerusalem

Startseite » Terror » Jerusalem: „Juden wurden fast von arabischem Mob gelyncht“

Jerusalem: „Juden wurden fast von arabischem Mob gelyncht“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"

B“H

Drei Juden fuhren gestern mit ihrem Auto am Löwentor in der Jerusalemer Altstadt vorbei, um zur Klagemauer (Kotel) zu gelangen. Am Löwentor selbst wurden sie von einem arabischen Mob gesteinigt und verloren die Kontrolle über den PKW. Daraufhin stürmten Araber herbei und versuchten, die Juden aus dem Auto zu ziehen und zu lynchen.

Eine Gruppe israelischer Polizisten stand nicht weit entfernt, jedoch nur ein Polizist raffte sich auf, um den Juden zu helfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: