Leben in Jerusalem

Startseite » Gesundheitswesen » „Notfall – Regeln“ und „Jerusalemer Altstadt schloss ihre Tore“

„Notfall – Regeln“ und „Jerusalemer Altstadt schloss ihre Tore“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Gestern Abend verkündete Netanyahu eine Ausgangssperre, die sieben Tage lang andauern soll. Wer darf das Haus verlassen und was genau sind die Regeln? 
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/277554
Immerhin kann ich meine zwei Krankenhaus – Termine in der nächsten Woche wahrnehmen.
Ab und zu sehe ich einzelne Leute auf der Straße und Autos fahren verhältnismäßig viele. Wir dürfen einkaufen, zu Apotheken und zu Arztterminen. Viele Leute arbeiten auch in der kommenden Woche noch wie Bauarbeiter, Supermarkt – und Krankenhauspersonal.
Das Wetter ist dieser Tage eh nicht zum Hausverlassen, denn es giesst in Strömen und es ist gerade mal sechs Grad Celsius „warm“. Erst am Sonntag kommt wieder die Sonne hervor und die Temperaturen ziehen an.
Was ich so noch nie gesehen habe: Die Tore zur Jerusalemer Altstadt sind geschlossen. Seit ein paar Tagen werden auch keine Ausländer mehr ins Land gelassen. Israels Grenzen sind so gut wie dicht. 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: