Leben in Jerusalem

Startseite » Afrikaner in Israel » Israelische TV Doku: „Wie illegale Afrikaner die Israelis in Tel Aviv – Süd bedrohen“

Israelische TV Doku: „Wie illegale Afrikaner die Israelis in Tel Aviv – Süd bedrohen“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"

Das israelische TV berichtet von den illegalen Afrikanern. Junkies, Diebe, Vergewaltiger …
Der bekannte israelische Journalist Amnon Levi berichtet aus Tel Aviv – Süd mit seinen tausenden kriminellen illegalen Afrikanern. Das Problem ist, dass die israelische Linke die Illegalen unterstützt genau so wie ihre angeschlossenen linksextreme Organisationen (Shatil, New Israel Fund, etc), die von George Soros finanziert werden.
Die EU unterstützt die illegale afrikanische Invasion nach Israel und finanziert gleich mit.

2 Kommentare

  1. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Illegale Afrikaner sagen den juedischen Bewohnern von Tel Aviv – Sued, dass ihnen, den Illegalen, das Land gehoert und dass die Nazis alle Juden massakrieren sollen.

    Alltag in Tel Aviv – Sued

  2. Sebastian sagt:

    Mit dem Handy in der Hand und besessenen Blick. Manchmal frage ich mich wie das Massaker 1994 in Ruanda passieren konnte , wie ist so etwas möglich wenn es auch nur Menschen sind?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: