Leben in Jerusalem

Startseite » EGGED » Israelische Verkehrspolizei im Kampf gegen Verkehrsdelikte

Israelische Verkehrspolizei im Kampf gegen Verkehrsdelikte

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
In Israel kommen jedes Jahr relativ viele Menschen bei Verkehrunfällen ums Leben. Die Unfallgefahr ist hoch, denn nicht wenige PKW – Fahrer fahren wie eine besengte Sau. Selbst Busfahrer, wobei selbst Linienbusse in Israel generell schneller fahren als in Deutschland. Genau vor sieben Jahren wurde auch ich von einem Egged – Bus angefahren und landete eine Nacht in der Notaufnahme
http://lebeninjerusalem.blogspot.com/2012/07/jerusalem-der-egged-bus-der-ruckwarts.html
Geändert hat sich seither nichts und viele Jerusalemer Stadtbusse halten immer noch mitten auf der Straße, wenn zu viele Busse vor ihnen stehen. Alles soll schnell schnell gehen.
Israel ist nicht Indien oder Italien, aber auch hierzulande gefährden Auto – oder LKW – Fahrer den Straßenverkehr und wenn es knallt, will es wieder keiner gewesen sein. In den letzten Jahren nahm auch noch der Alkoholkonsum zu und die Verkehrspolizei hat eine Menge zu tun mit betrunkenen Fahrern. Immer wieder gibt es auch Fahrerflucht, doch Israel ist ein kleines Land mit vielen Security Cameras. Fast immer stellen sich Leute, die Fahrerflucht begangen haben oder sie werden relativ schnell gefasst.

 

Ein Polizeivideo zu den Verkehrsdelikten

 


1 Kommentar

  1. Shlomo sagt:

    Die Kameraüberwachung begrüße ich sehr. Roudys schon oft erlebt und Dank den Cams schnell beseitigt.
    Z.B. Bus 187 von Mevaseret nach JLM, im roten Busstreifen wollte wohl ein PKW so schneller vorwärtskommen, blockierte aber oft unseren Bus, dass wir nachher sogar richtig Verspätung hatten.
    Aber wenige 100 Meter weiter wurde der PKW von der Polizei raus gewunken und die Verspätung noch zu verkraften.

    Verkehrssünder… eine Freundin von mir wurde mal mit HandyNutzung am Steuer erwischt und hatte dabei noch Glück. 5000nis (z.Zt.ca. 1300€) waren weg, aber sie durfte ihren Führerschein behalten. Bei z.B. schlecht gelaunten Ordnungshüter ist meist der Lappen weg. Am Toten Meer hatten wir während der letzten kühlen Zeit 2 schwerere Familienautounfälle, mit erschreckend vielen Toten…. durch…. HandyNutzung am Steuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: