Leben in Jerusalem

Startseite » Jerusalem » Jerusalem dieser Tage

Jerusalem dieser Tage

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
Advertisements
B“H
Ursprünglich wollte ich noch mehr über die anstehenden Jerusalemer Bürgermeisterwahlen Ende Oktober berichten, doch das fällt für die nächsten Tage flach, da ich morgen Abend (gleich nach Schabbat – Ende) ins Krankenhaus einchecken muss. Am Sonntag habe ich meine OP und soll insgesamt drei Tage im Krankenhaus bleiben.
Ich bin positiv gestimmt und hoffe, dass das riesige Geschwür schnell verschwindet. Was danach kommt, kann niemand sagen, denn das Ding muss erst einmal untersucht werden.
In Israel ist es nicht so, dass man ewig lange im Krankenhaus bleibt, sondern der Patient wird schnell entlassen, kommt in die Reha oder erholt sich halt daheim. G – tt sei Dank, habe ich sehr gute Freunde und Arbeitskollegen, die sich abwechseln und immer anwesend sind. Vorrangig ist es mir wichtig, das Alien loszuwerden und der Rest kommt hinterher.
Wer dieser Tage nach Israel reist:
Der Herbst ist da und, obwohl es noch recht warm ist, die Nächte in Jerusalem werden in der kommenden Woche mit 15 – 18 Grad Celsius recht kühl. Tagsüber haben wir 23 Grad und es ist mal sonnig und mal bewölkt.
Von den aktuellen Nachrichten habe ich in dieser Woche fast gar nichts mitbekommen, denn ich war immer irgendwo im Krankenhaus oder bei der Krankenkasse zu Untersuchungen, Tests und busy mit der Bürokratie. Die übliche Prozedur hierzulande und wer als Tourist kommt, sollte unbedingt in Deutschland eine Reisekrankenversicherung abschliessen, sonst zahlt Ihr Euch hier im Krankheitsfall halbtot. Gebt lieber die paar Euro in Deutschland für eine Reiseversicherung aus.
In der Innenstadt hat das neue Hostel „Cinema Hostel“ eröffnet. In der Shammai Street parallel zur  Ben Yehuda. In der Innenstadt findet Ihr ebenso das Avraham Hostel (welches fast ein Hotel ist), das Stay Inn (in der King George), das Jerusalem Hostel (am Zion Square) oder das The Post Hostel über der Hauptpost an der Jaffa Road. All diese Hostels sollen, laut Bewertungen, gut und sauber sein. Warum also mehr Geld für arabische Altstadthostel ausgeben, wo noch nicht einmal die Bettwäsche gewechselt wird? Nur, um in der Altstadt zu schlafen? Mit Bettwanzen und in dreckigen Zimmern?
Manchmal verstehe ich echt manche Touristen nicht! 🙂
Advertisements

3 Kommentare

  1. ragu sagt:

    Viel Glück und gute Besserung!

  2. Christine sagt:

    Werd schnell gesund, liebe Miriam! Alle guten Wünsche für Dich und bleib behütet.

  3. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Vielen Dank fuer die Wuensche!!!
    Morgen frueh bin ich Nummer 4 im OP.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: