Leben in Jerusalem

Startseite » Afrikaner in Israel » Wegen illegaler Afrikaner: Zunahme der Kriminalität in Tel Aviv – Süd

Wegen illegaler Afrikaner: Zunahme der Kriminalität in Tel Aviv – Süd

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
In Tel Aviv leben circa 50,000 illegale Afrikaner, doch schaut deren Leben nicht so rosig aus, wie das der Migranten in Deutschland. Zuerst einmal haben die Illegalen hierzulande keinerlei Rechte und erhalten weder kostenlose medizinische Versorgung noch sonstige Sozialhilfe / Arbeitslosenunterstützung. In Israel müssen sie sich alleine finanzieren und arbeiten schwarz, klauen oder dealen mit Drogen. Einrichtungen der Illegalen werden von Israelhasser George Soros und seinem New Israel Fund finanziert und sie sind es auch, welche die illegalen Afrikaner zu Demos anstacheln und ihnen sogar Plakate malen.
Die illegalen Afrikaner, die in Israel keinerlei Status haben, aber die Regierung irgendwie unfähig ist, diese abzuschieben, haben bereits drei Stadtteile um den Zentralen Busbahnhof von Tel Aviv eingenommen. Weiße sind dort, vor allem nach Einbruch der Dunkelheit, unerwünscht und Juden wünscht man eh in die Gaskammer. Die illegalen Afrikaner samt ihrer Kinderschar sind fast ausnahmslos antisemitisch, was sie auch öffentlich proklamieren. „Hitler sei ein guter Mann gewesen und Juden sollen halt in die Gaskammer“. So die Aussage der illegalen Afrikaner in Israel.
Seitdem sich die Afrikaner in den Stadtteilen um den Busbahnhof herumtreiben, nahm die Kriminalität drastisch zu. Die verbliebenen Israelis demonstrieren regelmäßig und rennen ewig zu Meetings in der Knesset. Bis jetzt gibt es noch keine Lösung und die Juden von Neve Sha’anan, Shapira oder der Schechunat Hatikwah werden konstant von den illegalen Afrikanern bedroht. Nicht nur von denen, sondern genauso von George Soros radikalen Linken. Man kann diese Radikalen gerne mit der deutschen Antifa vergleichen. Übrigens steckt der New Israel Fund auch hinter der Gay Parade, welche neulich in Tel Aviv stattfand.
Hier mehr Details zur den kriminellen illegalen Afrikanern von Tel Aviv:
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/247642
Gang Fights afrikanischer Illegaler in Neve Sha’anan / Tel Aviv

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: