Leben in Jerusalem

Startseite » Stadtverwaltung Jerusalem » Jerusalemer Abfallspielchen

Jerusalemer Abfallspielchen

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
Advertisements
20180108_132823-2028595620.jpg

Photo: Miriam Woelke

 

B“H
Das ist doch mal was Originelles?
Da öffnet Ihr einen Blogpost und schon seht Ihr dem Jerusalemer Müll entgegen! 🙂
Nein, im Ernst. Bis gestern streikte mal wieder die Jerusalemer Müllabfuhr, denn Bürgermeister Nir Barkat liegt im Dauerclinch mit Finanzminister Moshe Kachlon. Es geht, wie immer, ums Geld, welches Moshe Kachlon dem Jerusalemer Bürgermeister verweigerte.
Alle paar Monate fängt Barkat einen neuen Streit an, denn es geht ihm um Publicity. Bei den nächsten Knessetwahlen will er ins Parlament einziehen und seine Ambition ist es, Premierminister zu werden.
Das einzige Problem, welches Barkat nicht so ganz realisieren will: Er ist nicht beliebt und gilt als arroganter trockener Bürokrat ohne Charisma. Langweilig halt.
Der Besitzer eines Hightech – Unternehmens hat zwar Geld, aber keinerlei Politikerqualitäten. Und mit dem Otto Normalverbraucher kann er schon gar nichts anfangen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: