Leben in Jerusalem

Startseite » Essen » Leserfrage: „Brotaufstrich in Israel“

Leserfrage: „Brotaufstrich in Israel“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Hm, Brotaufstrich in Israel. Was genau soll man dazu sagen? Vielleicht Nutella?
Da fällt mir gleich der aktuelle Nutella – Artikel in der britischen Daily Mail ein. 🙂
http://www.dailymail.co.uk/news/article-4582160/Viral-photo-shows-actually-goes-Nutella-jar.html
Ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass Nutella in Israel nicht die Popularität besitzt, wie in Deutschland. Einfach aus dem Grund, weil israelische Kinder zum Frühstück Cornflakes bevorzugen. All das Zuckerzeugs mit Schokolade, Zimt und Nüssen. Schnell morgens aufgestanden, Cornflakes in die Schale und Milch drüber. Das macht dann genauso fett wie Nutella und ist genauso ungesund.
Es gibt übrigens ein israelisches Nutella, was ausschaut wie vom Aldi. Bestehend aus Kakao, ungesundem Rapsöl und Zucker. Vor Ewigkeiten habe ich mir das mal gekauft und seither steht es bei mir im Kühlschrank. Vom Geschmack her ist es Nutella ähnlich, nur halt nicht so cremig.
Brotaufstrich Nummer Ein in Israel dürften jedoch Hüttenkäse (Cottage) und cremiger weißer Streichkäse sein.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: