Leben in Jerusalem

Startseite » Buecher » Die Internationale Jerusalemer Buchmesse 2017

Die Internationale Jerusalemer Buchmesse 2017

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Vorgestern berichtete ich über die morgen beginnende landesweite HEBREW BOOK WEEK in Israel. In fast jeder Stadt unseres Landes finden bis zum 17. Juni Buchmessen statt, auf denen alle israelischen Verlage ausstellen.
Fast gleichzeitig und, noch dazu am selben Ort, findet die Internationale Jerusalemer Buchmesse statt. Und zwar vom 11. – 15. Juni.
Im Gegensatz zur HEBREW BOOK WEEK, die jedes Jahr stattfindet, wird die Internationale Buchmesse nur alle zwei Jahre ausgetragen. Diesmal sogar kürzer als in all den Jahren zuvor. Ich nehme an, dass der Grund darin zu suchen ist, dass zur letzten Internationalen Buchmesse nur sehr wenige Besucher kamen. Vielleicht legte man deswegen in diesem Jahre beide Events zusammen, denn die HEBREW BOOK WEEK zieht massenhaft Besucher an.
Hier gibt es mehr Infos zur Internationalen Buchmesse 2017 in Jerusalem
http://www.janglo.net/component/option,com_adsmanager/page,display/tid,420534/catid,99/Itemid,361/
Beide Buchmessen haben dieselbe Location: Am Alten Bahnhof von Jerusalem. Zu erreichen mit den Buslinien 71, 72, 74, 75, 78 oder 38. Haltestelle: David Remez / Alter Bahnhof. Wer aus der Altstadt kommt, kann auch bequem laufen.
Der Eintritt ist frei!!!
Advertisements

1 Kommentar

  1. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Hier das volle Programm zur Internationalen Buchmesse

    http://www.jbookfair.com/en/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: