Leben in Jerusalem

Startseite » Internet » Leserfrage: „Israelische Youtuber“

Leserfrage: „Israelische Youtuber“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
In der letzten Zeit haben auch viele Israelis Youtube für sich entdeckt und Channels aufgemacht. Gaming, Beauty, Fitness oder Comedy. Meistens nachgemachter Schrott aus den USA, aber man hat gelernt, Klicks zu generieren und die Kiddies anzuziehen.
Was noch nicht so groß ist wie in Deutschland: Der ganze Persönlichkeitsentwicklungsmist a la „Wie motiviere ich mich“, „Meine Morgenroutine“ oder „Meine To – Do – Liste“. In Israel gehen fast alle mit 18 Jahren zur Armee und da braucht man keinen Youtubekurs von irgendwelchen Scammer Gurus, die nur Geld abzocken wollen.
Ich weiß nicht, was innerhalb der deutschen Studentenschaft los ist. Zu meiner Zeit war man jedenfalls noch motiviert oder auch nicht. Aber, und das ist der Unterschied, wir fielen nicht auf Youtube Scammer herein, die sinnlose Kurse unter die Leute bringen. Wir kamen morgens auch so aus dem Bett. Ohne Kurs oder Gary Vee Videos.
Israelis und Deutsche unterscheiden sich extrem in der Mentalität. Ich denke, dass Deutsche mehr einfach so alles hinnehmen ohne nachzufragen bzw. ohne eine Meinung zu haben. Nur nicht anecken und diese Einstellung scheitn weit verbreitet zu sein.
Aber egal, es gibt eine Menge israelischer Youtube Kanäle.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: