Leben in Jerusalem

Startseite » Historisches » Arafats Erfindung: Ein palästinensisches Volk

Arafats Erfindung: Ein palästinensisches Volk

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Wie ich bereits unzählige Male zuvor schrieb: Bis in die Sechziger Jahre hinein gab es kein palästinensisches Volk. Niemand redete davon. Der Begriff tauchte erst nach Yassir Arafats Propaganda auf. Zuvor nannten sich die heutigen Palästinenser schlicht und ergreifend ARABER. Jeder von ihnen kam von irgendwoher. Aus dem heutigen Jordanien, aus Nordafrika oder aus einem anderen muslimischen Land. 
PALÄSTINA ist ein Begriff der römischen Besatzungsmacht von vor 2000 Jahren. Ein palästinensisches Volk jedoch war unbekannt und zu der Zeit existierte noch gar kein Islam. Für die britische Besatzungsmacht bis zur israelischen Staatsgründung im Jahre 1948 waren ALLE Bewohner des damaligen Palästinas zwangsläufig Palästinenser. Juden und Moslems gleichermaßen. 
Weder gab es jemals eine muslimisch – palästinensische Währung noch einen eigenen Staat. Bis heute wird in der palästinensischen Autonomie mit dem israelischen Schekel gezahlt. Bis heute versorgt Israel die Autonomie mit Wasser und Strom, 
Von Yassir Arafat selbst heißt es, er sei in Ägypten geboren und daher überhaupt kein Palästinenser. Vor Jahren las ich einmal in der Zeitung, dass ein Bruder Arafats in Jerusalem lebe, doch dieser fast gar keinen Kontakt zum PLO – Führer hatte. Ob Arafats nun in Jerusalem oder in Ägypten geboren wurde, kann ich nicht bestimmen. Fakt aber ist, dass die Vorfahren Tausender Palästinenser nicht in Israel geboren wurden, sondern irgendwann aus Marokko oder anderen muslimischen Ländern kamen und sich hier niederliessen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: