Leben in Jerusalem

Startseite » Deutsche Auswanderer » Auswandererrückkehrer nach Deutschland und die Krankenkasse

Auswandererrückkehrer nach Deutschland und die Krankenkasse

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Einen Blog, den ich regelmäßig sehr gerne lese, ist der von Ludigel in Taiwan. Aufgrund familiärer Probleme entschied er sich, nach vielen Jahren in Taipeh nach Deutschland zurückzukehren. In Deutschland angekommen, musste er sich erst einmal nach den neuesten gesetzlichen Krankenkassenbestimmungen erkundigen und stellte fest, dass eine Rückkehr gar nicht so leicht ist.
Einem Rückkehrer nach Deutschland wird die Wiedereingliederung nicht leicht gemacht, selbst wenn es sich, wie bei Ludigel, um einen IT – Experten handelt. Kein armer Schlucker, der nach Deutschland kommt, um sich in die soziale Hängematte zu begeben.
Wie man sieht, hat da ein Migrant in Deutschland wesentlich mehr Chancen und staatliche Hilfen, was eine Schande ist. Aber das ist die Situation, an der sich wohl kaum etwas ändern wird.
Meinerseits hege ich keinerlei Rückkehrerpläne. Eher ist das Gegenteil der Fall, denn nach 17 Jahren Abwesenheit zieht mich nichts mehr in ein Deutschland, das ich nicht mehr wiedererkenne. Trotzdem will ich den interessanten Artikel von Ludigel an alle Rückkehrwilligen weitergeben, damit sie wissen, was sie in Deutschland erwartet:
http://osttellerrand.blogspot.co.il/2017/02/don-ludigel-ohne-esel-und-lanze-und-die.html
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: