Leben in Jerusalem

Startseite » Aliyah » Was arbeiten in Israel?

Was arbeiten in Israel?

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Wer heutzutage als Jude Aliyah macht (nach Israel einwandert), steht immer wieder vor der Frage, was er denn arbeiten soll. Vor allem aber wo und wie einen Job findet. Die Arbeitssuche kann sich als schwierig erweisen und zudem ist sie regional bedingt. Am Küstenstreifen zwischen Tel Aviv bis Haifa ist es einfacher einen Job zu finden als anderswo im Land. Die Frage ist nur, ob man genug verdient, um seine hohen Lebenshaltungskosten zu bestreiten.
In vielen Berufszweigen sind Neueinwanderer aus den USA den Europäern überlegen. Oft schon allein wegen der Muttersprache Englisch. Bei mir auf der Arbeit wird nur Englisch gesprochen, da wir vorwiegend internationale Kunden bedienen. Englisch ist nicht meine Muttersprache, aber ich komme gut zurecht. Trotzdem wird immer wieder ein Englisch auf extrem hohen Level verlangt und Leute wie ich müssen sich einem Sprachtest unterziehen. 🙂 Was dagegen verziehen wird, sind Akzente. Zu meiner Zeit in Deutschland war das anders und wer einen Akzent im Deutschen hatte, kam weniger gut rüber. In Israel haben eine Menge Leute Akzente und der einzige, der negativ behaftet ist, ist wohl der russische.
Ich kenne sehr viele Amerikaner, die nach ihrer Einwanderung keinen Job fanden. Anstatt Sozialhilfe zu kassieren, machten sie sich kurzerhand selbstständig. Und das fast immer im IT – Bereich. Sie reparieren Computer oder gründeten ein Online Business. Sie verkaufen Online Fahrzeugteile oder selbsthergestellte Jerusalemer Seife. Erfindungsreichtum muss schon sein und wer eine gute Idee hat, der hat erst einmal ein Einkommen, anstatt nur dazusitzen und zu jammern.
Aktuelles zur Arbeitslosigkeit in Israel:
http://www.globes.co.il/en/article-slight-rise-in-unemployment-1001168350
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: