Leben in Jerusalem

Startseite » Alltag » Eine neue Woche

Eine neue Woche

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
In Israel ist alles beim Alten. Sarah Netanyahu muss seit Mai regelmäßig zu Polizeiverhören antreten, denn ihr wird Bestechung vorgeworfen. Sie habe diverse Geschenke erhalten und sich dadurch beeinflussen lassen. Richtige Beweise hat das Betrugsdezernat jedoch noch nicht vorgebracht.
In der Knesset herrscht der übliche Zoff und momentan steht ein Abgeordneter des Bayit Yehudi unter Verdacht, Frauen sexuell belästigt zu haben. Irgendwie kommt diese Anschuldigung immer wieder auf und oft weiß man nicht mehr, ob das alles der Wahrheit entspricht oder nur Politiker rausgegrault werden sollen wie vor circa einem Jahr Netanyahus Kontrahent, Silvan Shalom.
Die Siedlung Amona wird geräumt und man erwartet einen Konflikt zwischen Polizei und den nationalreligiösen Siedlern. Und zu guter Letzt begann am Donnerstag endlich der Winter. Mit Sturm und Regengüssen bis gestern früh. Seit ein paar Jahren kommt der Winterregen fast immer in Verbindung mit Sturmböen, was jedes Mal im Chaos endet. Staus auf den Straßen und Überschwemmungen.
Wer sich wundert, dass ich momentan nicht alle Emails beantworte: Mein Router hat den Geist aufgegeben, aber dieser Tage wird ein neuer geliefert. Für den neuen Router zahle ich nichts, denn der monatliche Internetpreis liegt eh schon hoch. Nur die Lieferung nach Hause muss ich zahlen.
In Israel gibt es schnelles und sicheres Internet, aber das hat seinen Preis. Mit Billigangeboten angelockt wird am Ende die Mehrwertsteuer draufgeschlagen. Zusammen mit der extra Gebühr an Bezek für die Taschtit (Internetleitung). Wer nicht aufpasst, zahlt extra. Also, immer genau nachfragen, was im Preis enthalten ist, sonst drohen extreme monatliche Rechnungen. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: