Leben in Jerusalem

Startseite » Arabische Welt » Palästinenser erhalten keine Staatsbürgerschaft von anderen arabischen Staaten

Palästinenser erhalten keine Staatsbürgerschaft von anderen arabischen Staaten

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Der israelische Journalist Ben – Dror Yemini berichtet in diesem Artikel
http://www.frontpagemag.com/fpm/94810/story-arab-apartheid-ben-dror-yemini
sowie in seinem Buch „Industry of Lies von der Arabischen Liga, die im Jahre 1959 anordnete, dass keine arabischen Staaten einem Palästinenser die Staatsbürgerschaft eines arabischen Landes geben sollte.
Der Grund: Damit Israel weiterhin beschuldigt werden kann, die Palästinenser zu unterdrücken. Israel dient der Arabischen Liga als Sündenbock für alles und das solle auch in Zukunft so bleiben.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: