Leben in Jerusalem

Startseite » Islam » Der Islam und die zwei jüdischen Tempel Jerusalems

Der Islam und die zwei jüdischen Tempel Jerusalems

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Moslems fälschen je nach Belieben historische Fakten und dabei verfälschen sie gleichzeitig ihre eigene Geschichte.
http://martinkramer.org/sandbox/reader/archives/the-temples-of-jerusalem-in-islam/
Alle Gutmenschen, die sich bedenkenlos auf die Seite des Islam stellen, sollten aus der Kirche austreten und zu Allah beten. Laut Islam hat es die jüdischen Tempel in Jerusalem niemals gegeben und ergo auch keinerlei Juden. Das alles sei eine rein zionistische Erfindung und das Einzige, was es immer gab, war der Islam.
So ein Schwachsinn, aber es soll ja Leute geben, die das glauben! 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: