Leben in Jerusalem

Startseite » Feiertage » Sukkot ist da: „Chag Sameach – Happy Sukkot!“

Sukkot ist da: „Chag Sameach – Happy Sukkot!“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
20161016_091503.jpg
Photo: Miriam Woelke
B“H
In den letzten Tagen hatte ich leider keine Zeit, neue Blogartikel zu verfassen. Zuerst kam der Yom Kippur am Mittwoch und danach trat der Alltag, sprich Arbeit, wieder ein. Und danach kam gleich der Schabbat.
Heute Abend steht bereits der nächste hohe jüdische Feiertag SUKKOT (das Laubhüttenfest) an. Überall wird gewerkelt und eine Menge Juden bauen sich auf dem Balkon, auf dem Hausdach oder im Hof eine Sukkah (Laubhütte). Mit 28 Grad Celsius in Jerusalem wird der Sukkot – Beginn am Abend noch recht warm. Zwar sollen die Temperaturen ab Dienstag auf 25 Grad Celsius sinken, doch Sukkot ist in Israel normalerweise stets verhältnismäßig warm.
Der heutige Sonntag ist nur ein „halber“ Tag. Ähnlich einem Freitag, wenn des Abends der Schabbat beginnt. Am späten Nachmittag schließen die Geschäfte und die Busse stellen den Verkehr ein. Morgen ist offizieller Feiertag in Israel und die Busse fahren erst wieder nach 19.30 Uhr.
Am Dienstag beginnen die Zwischenfeiertage von Sukkot. Zwar fahren die Busse ganz normal, doch Regierungs – und Kommunaleinrichtungen bleiben bis zum 24. Oktober geschlossen. Banken und Postämter sind nur halbtags geöffnet. Erst ab dem 25. Oktober zieht der Alltag wieder ein.
Dadurch, dass ich an Sukkot Vollzeit arbeiten muss, habe ich kaum Zeit für Unternehmungen. Ob ich in die Altstadt komme, kann ich momentan auch noch nicht sagen. Hoffentlich am Morgen von Hoshana Rabbah in der kommenden Woche.
Hier findet Ihr viele Infos zum Sukkot in Jerusalem und überhaupt. Die Artikel sind aus den vergangenen Jahren, doch an Sukkot gibt es selten Neues. 🙂
https://hamantaschen.wordpress.com/category/sukkot/
Zudem gehören die ARBA MINIM zu Sukkot. Details findet Ihr hier:
https://hamantaschen.wordpress.com/category/arba-minim/
http://hamantaschen.blogspot.co.il/search/label/Lulav
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: