Leben in Jerusalem

Startseite » TV » Israelische Reality: „Mirutz la’Million“

Israelische Reality: „Mirutz la’Million“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Obwohl es kaum jemand gerne zugibt und alle immer behaupten: „Ich schaue das nicht an. Das ist mir viel zu primitiv!“ – Israelis sind riesige Fans diverser Reality Shows wie HA’ACH Ha’GADOL (Big Brother) oder das allseits superbeliebte MIRUTZ la’MILLION (das Rennen um die Million). Vom Letzteren gibt es hier ein paar Ausschnitte zu sehen:
https://www.youtube.com/results?search_query=%D7%9E%D7%A8%D7%95%D7%A5+%D7%94%D7%9E%D7%99%D7%9C%D7%99%D7%95%D7%9F
Offenbar geht es um mehrere Paare, die durch die ganze Welt reisen und an jedem Ort irgendwelche Aufgaben erledigen müssen. Manchmal stoßen die Paare aufeinander und dann kommt es zu dem, was alle am meisten interessiert: Dem Beef!
Vom Mirutz la’Million berichteten mir meine Englischschüler, denn die sind davon begeistert. Ich habe weder ein Fernsehgerät noch schaue ich mir Reality oder Soaps an. Dafür ist mir meine Zeit viel zu schade. Mit Youtube verschwende ich leider viel zu oft zuviel Zeit und das reicht dann auch schon.
Eine Menge Israelis jedoch sind von den Reality Shows total besessen. Dabei sollte man bedenken, dass wir ein kleines Land sind, wo man sich teilweise untereinander kennt. Aus diesem Grund gibt die Bevölkerungsmehrheit an, niemals bei einer Reality mitwirken zu wollen. Stalken aber tut man doch mal ganz gerne. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: