Leben in Jerusalem

Startseite » Kriminalitaet » Die falsche Anschuldigung eines Beduinen

Die falsche Anschuldigung eines Beduinen

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Die israelische Linke stieg sofort auf die Anschuldigung eines Beduinen ein. Tel Aviver Polizisten sollen diesen grundlos zusammengeschlagen haben. Alle begannen gegen die Polizei zu keifen. Der Beduine, dessen Familie, die israelische Linke und vor allem die linksgerichtete israelische Presse.
Jetzt kam heraus, dass der Beduine gelogen hatte. Er selber hatte die Polizisten zuerst angegriffen:
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/212841#.V0nS25F97IV
Es folgten Entschuldigungen diverser Politiker und Journalisten. Dennoch ist es an der Zeit, nicht sofort auf irgendwelche Behauptungen einzusteigen und Amok zu laufen. Früher wurde erst einmal ermittelt, doch heute meint jeder kleine Journalist, seinen Senf sofort dazugeben zu müssen. Sobald sich hinterher alle voreiligen Vermutungen als falsch herausstellen, wird nicht mehr berichtet und man wendet sich einem anderen Thema zu.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: