Leben in Jerusalem

Startseite » Anti - Israel - Politik » Die israelische „Holocaust – Woche“

Die israelische „Holocaust – Woche“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Diese Woche findet in Israel der nationale Tag des Gedenken an den Holocaust „Yom Hashoah“ statt. Am Mittwochabend um 20.00 Uhr beginnt mit der alljährlichen Veranstaltung im Jerusalemer Holocaust Museum Yad Vashem das landesweite Gedenken. Am darauffolgenden Tag ertönt um 10.00 Uhr morgens ein zweiminütiger Sirenenton.
In den Tagen vor dem eigentlichen Yom Hashoah wird in Israel extrem viel zum Holocaust berichtet. Wie mir ein Twitter Follower, von dem ich eine derartige Bemerkung absolut nicht erwartet hätte, schrieb, habe man in Deutschland die Schnauze voll an den Holocaust erinnert zu werden.
Okay, von mir aus, aber in Israel ist und bleibt der Holocaust allgegenwärtig. Allein schon deshalb, weil viele Holocaust – Überlebende im Land wohnen und zweitens, weil Israel bis auf den heutigen Tag den internationalen Antisemitismus zu spüren bekommt. Heutzutage im Tarnmäntelchen der Israelkritik. Gleichzeitig wird der arabische Terrorismus akzeptiert und sogar verteidigt.
Aktuelles Beispiel: Die britische Labour Partei, die sich mit offiziellen Äußerungen extrem antisemitisch und pro – muslimisch gibt. Doch auch in Deutschland ist seitens der Regierenden ein Umschwenken zu verzeichnen, denn Angela Merkel will die Millionen von Moslems, die sich in Deutschland aufhalten, nicht verärgern. Israel zu viel beistehen bedeutet, unter Umständen, muslimische Randale in Deutschland und genau das gilt es zu verhindern. Immerhin befinden sich noch weitere Millionen Moslems aus Syrien, Afghanistan, Pakistan oder Afrika auf dem Weg nach Deutschland. Und da gilt es sich den Neuankömmlingen anzupassen und jegliche Konfrontation zu vermeiden. Demnach werden wir in Zukunft ein Deutschland erleben, welches sich Israel gegenüber distanzieren wird.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: