Leben in Jerusalem

Startseite » Verkehr » Dauerstau auf der Autobahn Jerusalem – Tel Aviv

Dauerstau auf der Autobahn Jerusalem – Tel Aviv

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
An diesem Montag muss ich morgens ganz früh nach Tel Aviv gurken. Dann erfahre ich auch, ob ich eine Woche arbeitsbedingte Fortbildung in Tel Aviv oder vielleicht doch in Jerusalem antrete.
Da vor der Einfahrt nach Jerusalem ein neuer Autobahnabschnitt entsteht und die Bauarbeiten noch mindestens ein Jahr andauern, herrscht Dauerstau auf der Autobahn Nummer 1 im Land. Schlimmstenfalls muss ich in der nächsten Woche (21. – 24. März) täglich nach Tel Aviv fahren, was offenbar ewig viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Normalerweise dauert die Fahrt von Jerusalem in die Küstenstadt circa 50 Minuten. Zu Stoßzeiten kann auch schon einmal eine Stunde draufgehen. Mittlerweile sind es 1,5 – 2 Stunden.
Falls ich denn zur Fortbildung an der Küste muss, hoffe ich, dass der Unterricht nicht allzu früh beginnt, denn es ist fraglich, ob ich das mit der Pünktlichkeit hinkriege. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: