Leben in Jerusalem

Startseite » Juden in Deutschland » Angela Merkel gibt zu: „Der Antisemitismus in Deutschland nimmt drastisch zu“

Angela Merkel gibt zu: „Der Antisemitismus in Deutschland nimmt drastisch zu“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Alles Schönreden und Abwarten wird nichts nützen und spätestens nach Paris und Köln HBF müssen sich in Deutschland lebende Juden mit dem Thema „Antisemitismus und arabischer Terror“ ernsthaft auseinandersetzen. Jede Woche strömen Tausende muslimische Migranten nach Deutschland. Nicht jeder muslimische Migrant ist ein Terrorist oder führt Böses im Schilde. Viele suchen einfach nur ein neues Leben und eine bessere Zukunft.
Was dennoch nicht vergessen werden darf: Jeder von ihnen stammt aus Ländern, die Israel bis aufs Blut hassen. Syrer, Afghanen, Libanesen, Palästinenser, Nordafrikaner, Iraker, Iraner und selbst Schwarzafrikaner. Bislang blieben deutsche Juden vom arabischen Terror verschont und vielleicht nimmt man es deswegen auf die „leichte Schulter“. „Naja, man muss mal sehen, wie sich die Situation entwickelt.“ Und einige Juden lassen sogar verlauten: „Die armen Flüchtlinge wollen ja auch bloß leben und es muss geholfen werden.“
Die antisemitischen Anti – Israel – Demos im Sommer 2014 scheinen da vergessen. Auch dass Türken, Palästinenser sowie andere Muslime „Juden ins Gas“, etc. schrien, scheint vergeben und vergessen. Deutsche Juden wollen einfach nur friedlich in Deutschland leben und treten kaum in Erscheinung. Wer als deutscher Otto Normalverbraucher kennt denn einen Juden außer aus dem TV?
In Deutschland lebt es sich gut und relativ bequem. Israel ist weit weg und wenn einmal etwas passiert, wird eine kleine Pro – Israel – Demo arrangiert. Ein wenig Israelflagge hier und die Hatikwah da und dann gehts ab nach Hause in die warme Stube. Pflicht erfüllt!
Und ausgerechnet jetzt steht der arabische Terror noch direkter vor der eigenen Stube als zuvor. Da hilft kein Fahneschwenken und Wein von den Golanhöhen promoten. Plötzlich finden sich deutsche Juden in der Situation wieder, aktiv zu werden. Oder sich zumindest Gedanken machen zu müssen, denn mit der Bequemlichkeit ist es längst vorbei.

Angela Merkel zum Antisemitismus in Deutschland

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/206904

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: