Leben in Jerusalem

Startseite » Deutschland » Deutschland bekämpft muslimische Migrantengelüste mit Cartoons

Deutschland bekämpft muslimische Migrantengelüste mit Cartoons

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"

B“H

Und das soll jetzt im Ernst irgendeinen Migranten davon abhalten, Frauen zu belästigen?

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ezra Levant spricht aus, was bei uns die ganzen Teddybärenwerfer ausblenden weil nicht sein kann was nicht sein darf. Die Realität ist ausgeblendet und man könnte mit dem Kopf gegen die Wand rennen vor Verzweiflung. Ich finde auch das Video hervorragend in dem er den Selbstmord Deutschlands erklärt.
    Ich wohne in einem normalen bürgerlichen Wohnviertel in München in dem es bereits den ersten Vergewaltigungsversuch gegeben hat. Die junge Frau war zum Glück couragiert genug sich zur Wehr zu setzen. Eine weitere Frau wurde über ihre offene Terrassentür überfallen und mit dem Messer am Hals durch ihr Haus getrieben um alle Wertsachen rauszurücken.
    Inzwischen haben wir in unmittelbarer Umgebung vier große Unterkünfte, besetzt vorwiegend mit jungen Männern, und auch ein öffentliches Hallenbad in das ich nicht mehr gehe.
    Dieses Land geht dem Supergau entgegen, es ist nichts mehr zu retten.Ich hoffe noch, dass die in diesem Jahr anstehenden Landtagswahlen Merkel und feigen Konsorten wenigstens einen Denkzettel verpassen. Mehr Hoffnung habe ich nicht mehr.
    Leider gibt es in DE das Stand your ground Gesetz nicht.

    Alle relevanten Informationen hole ich mir im Ausland, auf die deutschen Brainwash Medien verzichte ich schon lange.

  2. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Im Ausland wird noch viel mehr ausgesprochen und weder die AfD noch Pegida gelten als 100% rechtsradikal. Selbst die Briten fragen sich, warum nicht alle Deutschen auf die Strasse gehen und gegen Frau Merkel demonstrieren oder sie des Amtes entheben.

    Jetzt hoert man, dass die Migranten in Deutschland den Alkohol abgeschafft haben wollen:

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3411641/Germans-ban-ALCOHOL-want-prevent-sex-attacks-help-North-Africans-integrate-says-Muslim-group.html

    Die Stadt Regensburg plant offenbar nach Geschlechtern getrennte Buslinien.

    Dass es in Muenchen einmal soweit kommt, haette ich nie gedacht. Ich komme aus Nuernberg und da kennst Du ja sicherlich die bayerisch – fraenkische Rivalitaet. 🙂 Muenchen galt stets als Schickimicki, Viktualienmarkt und am HBF cruisen Sicherheitsunternehmen, die einen schon auf dem Kicker haben, wenn man nur mal abends auf der Bank sitzt und auf den Zug wartet.

    Und auf einmal soll das konservative Muenchen den Bach runter sein?

    Dass Moslems Jagd auf Frauen machen, war mir bis zur Silvesternacht voellig unbekannt. Palaestinensern machen das nicht. Vielleicht in ihren eigenen Reihen, aber nicht mit israelischen Frauen. Was sie dagegen versuchen ist, sich an junge naive Israelinnen heranzumachen, um sie zu heiraten. Danach schleifen sie die Frau in ihr palaestinensisches Dorf und aus ists mit der Romantik. Da gibt es oft Pruegel und die Frau darf nicht mehr allein auf die Strasse.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: