Leben in Jerusalem

Startseite » Europa » Die Juden Europas und der muslimische Antisemitismus

Die Juden Europas und der muslimische Antisemitismus

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Wenn sogar schon 11-jährige Palästinenserjungen mit dem Messer wie wild auf Juden einstechen, wäre es da nicht sicherer in Deutschland oder anderswo in Europa zu leben?
Ehrlich gesagt, NEIN es ist nicht sicherer. Nirgendwo fühle ich mich sicherer als hier in Israel. Unsere Polizei und Armee sind auf der Hut und sobald etwas geschieht, sind alle vor Ort. Manchmal zu spät, was einem jedoch nicht das allgemeine Sicherheitsgefühl nimmt.
Europa wird von Moslems geflutet und wie wir in diversen Online News lasen, mehr als 50% aller in Dänemark lebenden Moslems hassen Israel und wollen den Staat Israel zerstört sehen. Ich schätze, dass die 50% noch viel zu untertrieben sind und sich, Dank der Moslems aus dem Nahen Osten, der bereits bestehende Antisemitismus innerhalb Europas noch weiter ausbreitet. Wenn nicht sogar radikalisiert. Und ich verstehe weder in die Europa lebenden Israelis noch gebürtige europäische Juden, dass sie noch nicht ihre Koffer packen. Wie können, u.a., Juden in Berlin wohnen, wenn sich die Anzahl der radikalen Moslems stark erhöht? Sobald die ersten Übergriffe auf Juden starten, müssen sich die in Europa ansässigen Juden etwas überlegen oder halt weiterhin vor dem Islam kuschen.
Allein deswegen bin ich froh, in Israel zu leben.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: