Leben in Jerusalem

Startseite » Terror » Kleiner Auszug aus den heutigen palästinensischen Terrorattentaten

Kleiner Auszug aus den heutigen palästinensischen Terrorattentaten

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Nicht nur Angela Merkel gerät zunehmens unter Druck. Auch Bibi Netanyahus Passivität gegenüber dem palästinensischen Terror hängt vielen Leuten zum Halse raus. Es soll endlich etwas geschehen und palästinensische Terroristen in ihre Schranken gewiesen werden. Muslims verstehen nur Gewalt und wer ihnen etwas Anderes bietet, wird von Muslims als Schwächling betrachtet.
Eine Israelin geriet in einen Hinterhalt

 

 

Die Hamas in Gaza feiert die aktuellen Attentate auf Israelis

 

Und weiter:
Arabischer Terror auch in Kiryat Gat
Erneuter Anschlag in der Jerusalemer Altstadt
Advertisements

2 Kommentare

  1. In Israel ist eine Organisation namens rhr.org.il/eng, „Rabies for Human Rights“ sehr umtriebig gegen den Jüdischen Staat Israel und gegen die IDF. Sie schüren unter den palästinensischen Arabern Hass gegen Israel und gegen jüdische Israelis. Diese NGO wird von einem (angeblichen?) Rabbiner geführt, der beste Beziehungen zur antisemitischen Presbyterianischen Kirche in den USA hat.

    Das Resultat erleben wir in diesen Tagen: die palästinensischen Araber lassen sich sehr gut aufhetzen, und nun üben sie Terror und Mord gegen Zivilisten und Kleinkinder aus. RHR und weitere israelische pro-palästinensische NGO’s machen den Terroristen Mut.

  2. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Dazu habe ich jetzt einen informativen Link gefunden:

    http://www.ngo-monitor.org/article/rabbis_for_human_rights

    Sind das Rabbis wie der christlich finanzierte und massig Geld einsackende Shlomo Riskin aus Efrat und jener „Rabbi“ Stav, der das Rabbanut unterwandern will. Vermutlich auch mit christlichem Geld finanziert. Oder auch von George Soros finanziert. Das ist ja fast schon egal, denn Riskin und Stav agieren gegen das Judentum, dafuer aber tuechtig ins eigene Portemonnaie.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: