Leben in Jerusalem

Startseite » Terror » Terroranschlag auf unser Haus

Terroranschlag auf unser Haus

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Vor ca. zwei Stunden ist das eingetreten, was wir immer befürchtet hatten: Palästinenser warfen einen Molotow Cocktail auf unser Haus und das Dach fing Feuer. Einer der in Israel typischen Dude’i Shemesh (Solarwasserbehälter) wurde zerstört und so sitzen wir bis morgen ohne Wasser da.
Glücklicherweise kam jemand mit dem Feuerlöscher und so wurde Schlimmeres verhindert, denn ehe die Feuerwehr eintrudelte, wäre das gesamte Gebäude abgebrannt.
Vor meiner Haustür fand ich einen riesigen Stein, der wohl auf mein Fenster gerichtet war, es jedoch verfehlte. Nach Polizei, Grenzpolizei der Armee und Feuerwehr kam ein Typ von der kriminaltechnischen Untersuchung. Naja, Fingerabdrücke gab es keine und die Molotow Cocktail Flasche explodierte auf den Dach.
Ich hörte nur einen Wahnsinnsknall und dachte, draußen fliegt ein Auto in die Luft. Als ich hinausging, riefen die Nachbarn von gegenüber, dass unser Dach brenne. Als alle Sicherheitskräfte eintrafen, stand die halbe Nachbarschaft vor unserem Haus und war bestimmt froh, dass es sie nicht getroffen hatte.
Jetzt steht Polizei vor dem Haus, aber was wird, wenn die weg ist? Was ist mit morgen, übermorgen und überhaupt? Meine Vermieterin meinte, dass sei momentan in ganz Jerusalem so und überall fallen Palästinenser Juden an und legen Brandsätze. Die traurige Realität in Jerusalem!
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: