Leben in Jerusalem

Startseite » Wetter » Regen & Gewitter

Regen & Gewitter

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Kaum war die Staubwolke am letzten Schabbat einigermaßen verflogen, setzte uns eine unglaublich hohe Luftfeuchtigkeit zu. Die 33 Grad Celsius allein waren nicht schlimm, doch als ich am Sonntagabend draußen herumlief, waren die Klamotten nach wenigen Minuten klatschnass geschwitzt.
Obwohl die hohen Temperaturen heute noch anhalten, gab es gestern Abend überraschend Gewitter. Eingeleitet durch ein sehenswertes Wetterleuchten. Ich kann mich nicht erinnern, jemals Regen am Rosh Hashana gesehen zu haben, denn meistens beginnt die Regenperiode in Israel erst im Oktober.
Das Gewitter brachte eine kleine Abkühlung und auch die Luft ist, nach all dem Staub, wieder sauberer. Ab Morgen gehen die Temperaturen runter und darauf freue ich mich ganz besonders.
In meinem Stadtteil regnete es kurz, doch in den News las ich, dass es andernorts im Land richtig goß und es sogar Überschwemmungen gab.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: