Leben in Jerusalem

Startseite » Naturkatastrophen » Einer der schlimmsten Sandstürme in der Geschichte Israels

Einer der schlimmsten Sandstürme in der Geschichte Israels

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Offiziell wird die Bezeichnung SANDSTURM benutzt, dabei handelt es sich keineswegs um einen Sturm, sondern um absolute Windstille. Eine unendlich andauernde Staubwolke hüllte uns gestern vollständig ein und es gibt keinen einzigen Gegenstand in meiner Bleibe, der nicht von einer dicken Staubschicht bedeckt ist. Gabeln, Messer, Bleistifte, alles muss ich vor Benutzung zuerst einmal abstauben. Einen derartigen Sandsturm habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt.

 

image
Photo: Miriam Woelke

 

Besonders schlimm war es in Jerusalem und das obere Bild zeigt den gestrigen Blick aus meinem Fenster. So schaute es bis zum Abend aus. Bis in die Nacht hinein staubt es heute noch durch das Land. Zwar deutlich weniger als gestern, aber immer noch sollte auf Sport im Freien verzichtet werden. Mehrere Israelis wurden in Krankenhäuser eingeliefert, weil die Lungen nicht mehr mitmachten.
Mehr Details HIER!
Und hier ein Bericht aus den israelischen Abendnachrichten:
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: