Leben in Jerusalem

Startseite » Feiertage » Das jüdische Neujahrsfest Rosh Hashana steht an

Das jüdische Neujahrsfest Rosh Hashana steht an

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Wer sich derzeit in Israel als Tourist aufhält, tut gut daran, sich ab Sonntag auf den hohen jüdischen Feiertag Rosh Hashana einzustellen. Der Feiertag beginnt am Sonntagabend und folglich schliessen die Geschäfte bereits am Nachmittag. Busse stellen den Verkehr gegen 17.30 Uhr ein. Bis zum Dienstagabend fahren keine Busse und Geschäfte und Cafes sind weitgehend geschlossen.
An Rosh Hashana richtet G – tt die gesamte Welt auf ein neues Jahr. Wer wird krank, wer stirbt, wer lebt, wer bleibt gesund, welche Naturkatastrophen werden kommen, wer wird wieviel Geld verdienen, und und und. All das wird an Rosh Hashana entschieden und gerade die Synagogen werden gerammelt voll sein. Es wird gebetet und gut gegessen.
Ab Dienstagabend fahren die Busse wieder und am Mittwoch kehrt der Alltag ein.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: