Leben in Jerusalem

Startseite » Uncategorized » On the Road in Ramat Gan

On the Road in Ramat Gan

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Für all diejenigen, die nicht wissen, wo Ramat Gan liegt: Gleich neben Tel Aviv. Vor Jahren habe ich einige Zeit in Ramat Gan gelebt. Damals war es noch wesentlich billiger als es heute der Fall ist. Bis Ende der 90iger gab es in der Hauptstraße Jabotinsky gerade einmal einen richtigen Hochhauskomplex und das war die Diamantenbörse. Kurz darauf änderte sich alles schlagartig und jetzt sind bestimmte Teile der Stadt mit Bürotürmen und Luxuswohnanlagen übersät. Der alte Stadtkern blieb jedoch soweit erhalten.
Ramat Gan wurde in der Zwischenzeit genauso teuer wie Tel Aviv und ich kapiere immer noch nicht, wie einfache Leute hier noch Miete zahlen können.

 

 

image
Photo: Miriam Woelke

 

Auf ein paar Stunden bin ich heute in Ramat Gan und erledige etwas Bürokratie. Eigentlich wollte ich noch schnell ins benachbarte Bnei Brak oder hinüber nach Tel Aviv laufen, aber ich bin mir echt nicht sicher, ob ich das lebend schaffe. Wer glaubt, es sei heiss in Jerusalem, der war noch nicht in Tel Aviv. Die Luftfeuchtigkeit der Mittelmeerstadt schmeisst einen glatt aus den Latschen. Und dass, obwohl ich ein selber ein paar Jahre in Tel Aviv gewohnt habe.

 

image
Photo: Miriam Woelke
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: