Leben in Jerusalem

Startseite » Tel Aviv News » Zum Bau der Straßenbahn in Tel Aviv

Zum Bau der Straßenbahn in Tel Aviv

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
In Tel Aviv haben die Bauarbeiten für die Straßenbahn begonnen. Sechs Jahre lang soll die Stadt im Verkehrschaos versinken, denn zahlreiche Hauptverkehrsstraßen werden gesperrt. Wenn denn einmal fertiggestellt, soll die Straßenbahn bis nach Herzliya, Holon, Bat Yam, Petach Tikwah, Rishon LeZion, Or Yehudah, Ramat Gan, Bnei Brak, Kiryat Ono, Givat Shmuel, Ramle, Kfar Saba sowie bis nach Ra’anana fahren.
Hier seht Ihr die geplanten Routen:
https://en.wikipedia.org/wiki/Tel_Aviv_Light_Rail
Und hier gibt es in hebräischer Sprache sämtliche weitere Details:
http://www.nta.co.il/
Ein israelischer TV Bericht zum Bau der Tel Aviver Straßenbahn. Geschäftsinhaber haben Angst um ihre Existenz, denn ihre Ladeneingänge werden aufgrund von Bauzäunen kaum mehr zugänglich sein. Die Stadtverwaltung benachrichtigte die Ladeninhaber erst zwei Monate vor Baubeginn, was wenig Zeit zur Vorbereitung läßt, in eine andere Location umzuziehen. Zum Schluss wird gezeigt, wie der Bau der Straßenbahn in Jerusalem Geschäftsleute in der Jaffa Road in den Ruin trieb. Zahlreiche Läden gingen pleite, weil die Straße eine Baustelle war und keine Laufkundschaft mehr durchkam.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: