Leben in Jerusalem

Startseite » Politik » Palästinenser erschiessen 25 – jährigen Israeli

Palästinenser erschiessen 25 – jährigen Israeli

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Seit ein paar Monaten wundern sich nicht wenige Israelis, was Präsident Ruven Rivlin eigentlich so treibt. Erst kriecht er in Deutschland bei Angela Merkel fast auf den Knien herum und „von wegen Holocaust sei den Deutschen vergeben“. Allein damit erntete Rivlin in Israel viel Kritik und man verstand den eigenen Präsidenten nicht mehr.
In der letzten Woche fiel Rivlin dann fast vor den Arabern auf die Knie und lobte den Ramadan samt Islam. Alles sei so friedlich und toll. Keine Ahnung, wo Rivlin lebt, aber bestimmt nicht in meinem Stadtteil. Zudem wurde am Freitag ein 25 – jähriger Israeli in seinem Fahrzeug erschossen als er anhielt, um einem Palästinenser zu helfen. Hilft man nicht, kreischt die Welt sofort los, Israelis seien alles Rassisten. Wird geholfen, kann man schnell umgebracht werden und die ausländische Medienwelt schweigt.
Auch Rivlin schweigt, denn der lebt irgendwo im Nirgendwo und verherrlicht den Islam. Ich brauche nur an den Ramadan des vergangenen Jahres zu denken als in mehreren Stadtteilen Jerusalems randaliert wurde. Allein in meinem Stadtteil war fast jeden Abend die Armee vor Ort um randalierende und Molotow Cocktail schmeissende Palästinenser zu bekämpfen. Bis heute randalieren viele Palästinenser in mehreren Stadtteilen Jerusalems, wovon man in den Medien nichts hört.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: