Leben in Jerusalem

Startseite » Feiertage » Der jüdische Feiertag SCHAVUOT steht kurz bevor

Der jüdische Feiertag SCHAVUOT steht kurz bevor

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Dieses Wochenende wird in Israel ein verlängertes sein und wer als Tourist im Land weilt, sollte sich heute oder morgen darauf einstellen.
Morgen (Freitag) Abend beginnt ganz normal der Schabbat. Enden tut er am Samstagabend um 20.15 Uhr. Danach nehmen jedoch die Busse nicht, wie gewohnt, ihren Betrieb wieder auf. Gleich mit dem Schabbatende beginnt der hohe jüdische Feiertag SCHAVUOT, über den Ihr mehr auf meinem relig. Hamantaschen – Blog lesen könnt !
Demnach fahren vom morgigen Spätnachmittag bis zum Sonntagabend (nach 20.16 Uhr) keinerlei Busse und alles bleibt geschlossen. Am Sonntag ist in Israel Feiertag und es wird auch nicht gearbeitet. Erst abends geht der Alltag weiter und der Montag ist wieder ein ganz normaler Arbeitstag.
Zieht diese Daten in Betracht, wenn Ihr in ein Hostel eincheckt bzw. Bustouren plant !
Wer Schavuot in Jerusalem verbringt, der kann Sonntagmorgen gegen 4.00 oder 5.00 Uhr zur Klagemauer gehen. Dort versammeln sich Tausende Juden zum Morgengebet Schacharit. Ein bekannter Schavuot – Brauch lautet, am Feiertag Milchspeisen zu verzehren. Käse – oder Joghurtkuchen, Lasagne, Joghurts, etc. Mein Fleischkonsum hält sich in Grenzen, doch Milchprodukte wie guten Käse oder Haferflocken mit Nüssen, Kürbiskernen und frischen Datteln und Milch verspeise ich eh jeden Morgen zum Frühstück.
Heute Abend geht es noch zum Einkaufen in den Discounter und ich erwarte einen Massenandrang. Immer wenn ein Feiertag ansteht, kaufen Israelis ein als ob es nichts mehr zu Essen gibt.
Übrigens werden in Jerusalem für Schavuot am Sonntag 30 Grad Celsius vorhergesagt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: