Leben in Jerusalem

Startseite » Biking » Jerusalem: „Biking & Schabbat“

Jerusalem: „Biking & Schabbat“

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
image
Photo: Miriam Woelke
B“H
In den letzten paar Tagen machte ich mich etwas rar auf meinen Blogs. Das hat einen einfachen Grund, denn am Mittwoch brachte ich eine fast einstündige Zahnfleischbehandlung hinter mich und obwohl ich danach körperlich ziemlich gut drauf war, legte ich mich daheim lieber doch erstmal hin.
Gestern dann Einkäufe und ich verspürte keinerlei Lust, über Netanyahus neue Regierungskoalition zu berichten. Immer noch wird sich untereinander noch zu sehr um die Ministerpöstchen gezofft. Ob nun links oder rechts, alle zoffen nur um gut bezahlte Ministerposten und die dicke Kohle. Und, wie gesagt, das trifft auf alle Knessetpolitker zu !
Dafür ist das Wetter super und heute Morgen war ich um 5.30 Uhr auf den Beinen und brach kurz darauf zu einer Mountain Bike Tour in die Natur auf. Im Lokalblatt las ich gerade, dass Jerusalem kurz davor ist, den längsten Bikertrail des Landes fertigzustellen. Ganze 42 km  in und um Jerusalem.
Ich fuhr heute Morgen auf dem Trail vom Alten Bahnhof bis hinunter zum Teddy Fussballstadion im Stadtteil Malcha. Eigentlich ist die Strecke viel zu schade zum Biken, denn es gibt soviel Natur zu bestaunen und deswegen wäre laufen wohl besser. :- ) Wenigstens sieht man dann mehr. Am Sonntag stelle ich noch ein mehr Photos in die Blogs !
Schabbat Schalom !
Advertisements

2 Kommentare

  1. israuor sagt:

    gibt’s irgendwo ’ne karte wo man die 42 km strecke sieht ?

  2. Miriam Woelke sagt:

    B“H

    Es gibt Karten, ob die gesamte 42 km Route jedoch schon aufgezeichnet ist, weiss ich nicht. Generell sind die Karten immer ueberteuert.

    Was Du machen kannst ist, den Pfad am Alten Busbahnhof beginnen und dann einfach immer der Nase nach folgen. Ist ja alles gut ausgeschildert. 🙂

    Man muss uebrigens nicht biken, sondern einen Fussweg gibt es auch !

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: