Leben in Jerusalem

Startseite » Archaeologie » Pessach – Impressionen 2015 aus der Altstadt von Jerusalem

Pessach – Impressionen 2015 aus der Altstadt von Jerusalem

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Ich geniesse derweil die Pessach – Feiertage. 🙂 Nicht so sehr mit ausgedehnten Ausflügen, sondern eher ruhig auf Balkonien. Bis Mittwoch herrschen sommerliche Temperaturen zwischen 25 – 28 Grad Celsius. Ab Donnerstag wird es wieder kühler und Freitag sowie der Schabbat werden sogar wieder winterlich: Regen bei 12 Grad Celsius !
Heute früh schleppte ich mich zur Klagemauer (Kotel) samt jüdischer Altstadt. Den traditionellen Segen der Cohanim (Birkat Cohanim) verpasste ich, aber den Segen erleben wir allwöchentlich in den Synagogen Israels und nicht nur an hohen Feiertagen wie in der Diaspora. Außerdem wollte ich die Menschenmassen meiden, doch das ging ziemlich schief. Die Altstadt ist rappelvoll, aber jetzt an Pessach sind im Jewish Quarter die meisten Cafes und Restaurants geschlossen. Und Toiletten gibt es gar nicht, außer unten im Dixie an der Klagemauer. Die zwei öffentlichen Toiletten sind entweder ganz dicht oder werden renoviert. Und so machte ich mich dann auch bald auf den Heimweg. Zum Glück wohne ich nicht allzu weit von der Altstadt entfernt. Allerdings ist es eine Sauerei von der Stadtverwaltung, den Menschenmassen ein paar Dixies hinzustellen anstatt ausreichend öffentliche Klos zur Verfügung zu stellen.
Was mir sonst auffiel ? Eine christliche Touristin bettelt unten am Dung Gate. Wieso fahren die Leute nach Israel in den Urlaub und fangen dann hierzulande das Betteln an ? Wenn ich kein Geld habe, fahre ich auch nicht weg, sondern bleibe mit dem Hintern daheim !
Zurück auf Balkonien bin ich total froh, dem Feiertagswahnsinn entkommen zu sein. Menschenmassen, wo man nur hinschaut. Egal, ob hier in Jerusalem oder andernorts. Dazu horrende Preise in den offenen Cafes und Restaurants. Bei „koscher für Pessach“ wird gleich dreimal soviel abkassiert.
Hier ein paar aktuelle Bilder aus Jerusalem:

 

20150406_095524
Photo: Miriam Woelke

 

 

Image1874
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_102349
Photo: Miriam Woelke
Mitte links: Der Ölberg mit jüdischem Friedhof.

 

 

20150406_110048
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_102453
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_102836
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_103420
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150402_091725
Photo: Miriam Woelke
Bei Cafe Aroma in der Hadar Mall in Talpiyot / Jerusalem: Koscheres aus Kartoffelmehl zu Pessach !

 

20150406_103615
Photo: Miriam Woelke

Ausgrabungen um die Altstadtmauer

 

20150406_103608
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_104005(0)
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_104013
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_104148
Photo: Miriam Woelke

 

 

20150406_110059(0)
Photo: Miriam Woelke
Die Klagemauer (links) mit dem Felsendom

 

 

20150406_104319
Photo: Miriam Woelke
Ganz rechts im Bild: Die graue Kuppel der Al Aksa Moschee auf dem Tempelberg

 

 

20150406_100948(0)
Photo: Miriam Woelke
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: