Leben in Jerusalem

Startseite » Events » März – Vorhersagen für Jerusalem

März – Vorhersagen für Jerusalem

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
20150222_084949
Photo: Miriam Woelke

Jaffa Road am Machane Yehudah Markt

 

B“H
Diese Woche wird richtig schönes frühlingshaftes Wetter. Außer vielleicht Montag, Dienstag und Mittwoch, denn dann kühlt es sich auf 14 Grad Celsius ab. Zum Wochenende ziehen die Temperaturen bis 23 Grad Celsius an. Dennoch haben wir weiterhin Winter und es kann nochmal so richtig kalt werden. Man sollte sich also auf keinen Fall zu früh freuen. 🙂
Gleich Anfang März stehen in Jerusalem zwei Events an. Da wäre zum einen der Jerusalemer Marathon und zum anderen das Sound Festival in der Altstadt. Zu beiden Events werde ich noch Einzelheiten berichten ! Wer sich zum Marathon noch schnell anmelden will, kann dies HIER tun !
Am Donnerstagabend beginnt in Jerusalem der religiöse Feiertag SCHUSCHAN PURIM. Mit Ausnahme von Jerusalem wird Purim in diesem Jahr am Mittwochabend sowie am Donnerstag gefeiert. In Jerusalem hingegen beginnen die Feierlichkeiten erst am Donnerstagabend und enden direkt mit Schabbatbeginn am Freitagabend. Mehr zu Purim gibt es in dieser Woche auf meinem relig. Hamantaschen – Blog !
Wenn Ihr als Tourist in der Stadt weilt:
An Purim fahren die Busse ganz normal weiter. Allerdings schliessen Banken, öffentliche Einrichtungen genauso wie viele Shops bereits am frühen Donnerstagabend. So circa gegen 17.00 Uhr oder noch eher. Dann nämlich findet in die Synagogen die erste Lesung der Megillath Esther (das Buch Esther) statt und für Juden ist es ein Gebot dabei zu sein.
Bei säkuleren Juden endet Purim meist im Suff in irgendeiner Disko. Bei religiösen Juden endet alles im Suff, aber ohne Disko. Man feiert unter sich in den Yeshivot (relig. Lehrinstituten) oder Synagogen. Wer meint, die große Action finde an der Kotel (Klagemauer) statt, geht leer aus. Am Donnerstagabend wird zumeist privat gefeiert. Ohne Publikum.
Freitag ist zwar auch noch Purim, doch alles bereitet sich auf den anstehenden Schabbat vor.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: