Leben in Jerusalem

Startseite » Terror » Der Terror in Jerusalem geht weiter

Der Terror in Jerusalem geht weiter

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Nur, weil Ihr im Ausland momentan weniger zum palästinensischen Terror hört, bedeutet das nicht, dass sich die (Terror) Lage entspannt hat. In Jerusalem geht der Terror unentwegt weiter. Der Stadtteil Armon HaNatziv wird nach wie vor mit Steinen und Molotow Cocktails beworfen. Die tägliche Routine der jüdischen Bewohner zweier Straßenzüge, die unmittelbar an das palästinensische Jabal Mukaber grenzen.
Heute früh flogen am Damaskustor erneut Steine auf einen Egged Bus. Die Photos dazu liefert Rotter.Net !
 In unserem Stadtteil patroulliert die Bürgerwehr und in regelmäßigen Abständen auch ein Jeep der Armeeeinheit Magav (Grenzpolizei).
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: