Leben in Jerusalem

Startseite » Uncategorized » Palästinenser drohen Israel nicht Charlie Hebdo Ausgabe zu verkaufen

Palästinenser drohen Israel nicht Charlie Hebdo Ausgabe zu verkaufen

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Nicht nur in Deutschland, auch in Israel drohen Moslems bzw. Palästinenser und verstossen so gegen die freie Meinungsäußerung. Alles, was sich gegen den Islam richtet, gilt als Nazi und Rassimus. Alles gegen Judentum und Christentum ist erlaubt und wir alle kennen nur zu gut die zahlreichen antisemitischen Karikaturen in der arabischen Medienwelt.
Aktuell drohen die Palästinenser wieder einmal, die aktuelle Charlie Hebdo Ausgabe in Israel nicht zu verkaufen:
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/190435#.VMSdSy4t04k
Eine Freundin sandte mit eine SMS mit der Ankündigung, die Steimatzky Buchhandlungskette werde auf Charlie Hebdo verzichten, um die Palästinenser nicht zu entzürnen. Auch in Israel brauchen wir eine Pegida ! 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: