Leben in Jerusalem

Startseite » Tourismus » Eiseskälte

Eiseskälte

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
B“H
Trotzdem das Unwetter vorüber und der Schnee nach nur einem Tag weggetaut ist, es bleibt eiskalt in Jerusalem. Zwar herrscht strahlender Sonnenschein, dies soll jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Temperaturen auch diese Woche noch in niedrigeren Graden bewegen. Nämlich um die 10 Grad am Tag und ca. 6 Grad in der Nacht. Ab Donnerstag soll es wieder kräftig regnen.
Die allgemeine Wetterprognose lautete eh, dass uns ein kalter nasser Winter erwartet. Gestern trug ich meine dickste Jacke und Handschuhe gleich mit dazu. Wer also jetzt nach Israel kommt, weil die Flugtickets immer noch günstiger sind: Warme Klamotten, ein paar feste Schuhe oder Stiefel sowie Regenschirm mitbringen. Und achtet darauf, im Hostel / Hotel heisses Wasser in der Dusche zu haben. Besonders in den arabischen Hostels der Jerusalemer Altstadt ist dies meist nicht der Fall und wer will in eiskaltem Wasser nach einem durchgefrorenen Tag duschen ?
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: