Leben in Jerusalem

Startseite » Immobilien » Wohnungskauf und Hypotheken in Israel

Wohnungskauf und Hypotheken in Israel

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
20120610_104311
Photo: Miriam Woelke
B“H
Kaum ein Leser wird das nachfolgende Video sprachlich verstehen, denn es handelt sich um eine aktuelle Reportage des israelischen Fernsehens und ist daher in hebräischer Sprache. Andererseits spricht die Verzweiflung der interviewten Menschen Bände.
Es geht darum, wie Banken Kredite zwecks Wohnungskauf vergeben und mit welchen Methoden dabei gearbeitet wird. Kommt der Schuldner ein einziges Mal in Verzug, kann ihm sein erstandenes Häusle unter dem Hinter weggenommen und versteigert werden. Den Banken ist es egal, was der Grund des Zahlungsverzuges ist. Eine Frau berichtet im Video, dass sie im letzten Gazakrieg im Sommer 2014 nicht arbeiten konnte und deswegen kaum Einkommen erwarb. Sie dachte, die Bank würde ihre Notlage verstehen und ihr somit einen Zahlungsaufschub gewähren. Nichts da und stattdessen erfolgte sofort eine Räumungsklage und der Anwalt der Bank regelt die Zwangsversteigerung.

 

 

Ich habe selber Freunde, die gerade einen dicken Kredit bei einer Bank aufnehmen wollen. Wer in Israel eine Immobilie kaufen will, erhält von der Bank eine Maschkanta (Hypothek / Kredit). Oft schuften die neuen Eigentümer 30 Jahre lang, um alles abzuzahlen. Dies ist in Israel nicht anders als in Deutschland. Was vielleicht anders ist, sind die hiesigen gierigen Banken und die lasche Gesetzgebung, welche nicht den Schuldner, sondern lediglich die Banken schützt. Hinzu kommen Top – Anwälte der Banken, die auch noch dick Provisionen durch Zwangsversteigerungen einstreichen.
Nun könnte man ja behaupten, dass viele der willigen Wohnungskäufer eigentlich gar nicht für einen Immobilienkauf in Frage kommen. Viel zu schnell fallen die Entscheidungen und jemand hat es einfach satt, Miete zu zahlen und alle paar Jahre umzuziehen. Von hier nach dort herumgereicht zu werden falls die Miete erhöht oder Eigenbedarf angemeldet wird. Da liegt der Traum der eigenen Wohnung nahe, denn da hat man seine Ruhe und wird nicht herumgeschubst. Solch einen Fall erlebe ich momentan hautnah mit und bin absolut dagegen, aus diesem Grund heraus eine Wahnsinnshypothek von ca. 1 Mio Schekel (ca. 280,000 Euro) aufzunehmen. Und das mit nur ca. 300,000 Schekel (ca. 65,000 Euro) Eigenkapital.
Was, wenn man unerwartet den Job verliert oder krank wird ? Zuviele negative Ereignisse können, wie bei einigen der Interviewten, auch nach mehr als 20 Jahren der Schuldentilgung eintreten. Eine Rate nicht bezahlt und schon drängt die Bank auf Räumung, Zwangsversteigerung und sogar das Auto geht flöten.
Die in der Reportage gezeigten Leute dachten, wenn sie nur die ausstehenden Raten sowohl als auch die Verzugszinsen sofort zahlen, eine Zwangsversteigerung rechtzeitig abzuwenden. Die Banken jedoch gehen ihren eigenen Interessen nach und nehmen den Räumungsbescheid nicht zurück. Alle verdienen am Schuldner und der ist noch lange nicht aus dem Schneider, denn er muss weiter zahlen. Auch die Räumung, Anwaltskosten der Bank sowie die Speditionskosten für den Abtransport des Mobiliars samt eventuell anfallender Lagerkosten müssen gezahlt werden.
In Israel geht eine Räumung sehr schnell. Wer weder Miete noch Hypothekenschulden pünktlich zahlt: Der Vermieter räumt einem die Bude aus und wechselt das Schloß.
Die Betroffenen schieben alles auf die Regierung, denn die müßte die Schuldner vor der sofortigen Räumung schützen und nicht die miesen Praktiken der Bank unterstützen. In einem Fall wurden die Raten sogar pünktlich gezahlt, doch es kam dennoch ein Räumungsbescheid, weil angeblich kein Geld eingezahlt worden war. Die betroffene Familie zeigte legte die Einzahlungsquittungen vor, doch selbst das liess die Bank als Beweis nicht gelten. Wer einmal in diese Fallen gerät, kommt allein kaum mehr heraus. Anwälte der Schuldner raten dazu, sich beim kleinsten Bescheid professionellen Rat einzuholen und auf keinen Fall auf eigene Faust Formulare bei den Anwälten der Banken zu unterschreiben. Wer wegen der Kosten nicht gleich zum Anwalt will – es existieren zahlreiche kostenlose Schuldnerberatungen.
Ehrlich gesagt bin ich superfroh, nicht solch einen immensen finanziellen Klotz am Bein zu haben. Ich zahle lieber Miete und ehe ich eine Hypothek eingehe, schlafe ich lieber am Strand. Wie kann jemand mit einem geringen Eigenkapitalanteil in diesen unsicheren Zeiten nur derartige finanzielle Verpflichtungen eingehen ? Quasi 30 Jahre auf sein Leben verzichten, nur, um Schulden abzutragen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: