Leben in Jerusalem

Startseite » Jerusalem Photos » Weniger Israeltouristen im Jahr 2014

Weniger Israeltouristen im Jahr 2014

Validation content="ca3b12cf8d29815feeb7b8e18de25f4b"
20140417_184326
Photo: Miriam Woelke
B“H
Die Tourismusindustrie schwächelte ganz schön in diesem ausklingenden Jahr 2014.
http://www.globes.co.il/en/article-tourism-down-7-in-2014-1000997207
Hauptgrund war der Krieg mit der Hamas im Sommer. Hotels und Hostels blieben weitgehend leer und vom Jerusalemer Crown Plaza hörte ich, dass die Service Angestellten auf Kurzarbeit gesetzt wurden.
Es fiel mir direkt auf, dass im Juli / August kaum Touristen durch Downtown Jerusalem liefen. Dabei hatten die, die dann doch kamen, mehr Platz und kaum Gedränge.
Die Monate Januar / Februar sind bekanntlich die kälteste Zeit im israelischen Winter. Allerdings kann man aber auch Glück haben. Januar / Februar 2014 zeigten sich mit fast täglich 20 Grad Celsius frühlingshaft und der letzte Winter spielte sich nur im Dezember 2013 ab.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: